Das Musical mit Gefühl, menschlichen 
           Originalen und viel viel Energie ...

Der "Blauen Planeten" im Jahre 1998 hat in Hattingen bereits Maßstäbe gesetzt, doch mit der “Linie 1” konnten deren Macher die Meßlatte noch ein Stück weiter anheben.

Linie 1

Die “Linie 1” hatte am 02. März 2001 Premiere und konnte jung und alt in ihren Bann ziehen! Der Erfolg war dabei so groß, daß es am 26. Juni 2001 noch zu einem Gastauftritt im Saalbau Witten kam. Über 2000 Zuschauer fühlten so in vier Vorstellungen zusammen mit unserem Mädchen, was es heißt, in Berlin die große Liebe zu suchen und dabei jede Menge menschliche Originale kennen zu lernen. Fetzige Rocksongs und gefühlvolle Stücke schufen dabei eine fantastische Atmosphäre, die jeden einzelnen gebannt an seinen Sitz fesselte, die Berliner Luft war geradezu zu atmen...

Über 70 Mitwirkende haben gezeigt, was ein eingespieltes und unglaublich kreatives Team auf die Beine stellen kann - und dabei sind nicht nur die Choreographien gemeint, die zu standing ovations geführt haben…

Jeder hat sein bestes gegeben und spätestens am Abend der dritten Vorstellung war da zwar auch ein wenig Trauer darüber, daß (vorerst) einmal alles vorbei ist, doch vor allem eine gehörige Portion Stolz auf dieses Projekt!
Das dieser berechtigt war, zeigte dann die Einladung der Verantwortlichen des Saalbaus Witten, die von der Premiere in Hattingen so begeistert waren, daß direkt im Anschluß ganz unbürokratisch die Einladung nach Witten folgte.

“Dieses Stück müßt ihr noch einmal aufführen!” - nun ja, ein Wunsch, dem wir uns gerne anschlossen...  
Über 800 verkaufte Karten für die definitiv letzte Vorstellung des
“Linie 1”-Teams, der Saalbau ausverkauft und “Schwarzmarkt”-Preise für Karten vor der Vorstellung - kurzum, der Abschied war noch einmal ein Fest und
20 Minuten Applaus für all diejenigen, die nun seit fast neun Monaten sich für dieses Stück engagiert haben,hinterließen bleibende Erinnerungen...

Wiederum haben alle Teilnehmer ehrenamtlich an diesem Projekt gearbeitet, bei dem jeder sich ganz persönlich einbringen und zum Erfolg beitragen konnte! Die Stadt Hattingen hat “Linie 1” als innovatives Kulturprojekt anerkannt und so bekräftigt, das dieses Projekt ein Highlight in der Hattinger Jugend- und Kulturarbeit gesetzt hat.

Allen Zuschauern danken wir für Ihre Unterstützung und die Begeisterung bei den Vorstellungen, die wir auf und hinter der Bühne spüren konnten und die uns unvergeßliche Erlebnisse bescherte
                 - Danke & auf Wiedersehen beim nächsten Projekt!

 

© Patric Albrecht, 2001  Infos? Email!